frog block | Technik und Design Blog

15. Februar 2015 um 15:00 Uhr

Facebook Post – Wie man mit 4 einfachen Tipps die Reichweite erhöht

Facebook Post – Wie man mit 4 einfachen Tipps die Reichweite erhöht

Wie erziele ich eine höhere Reichweite bei meinen Facebook Post? Diese Frage hat sich jeder schon einmal gestellt. Welche Faktoren sind hierbei relevant? Mit diesen 4 einfachen Tipps erhöhen Sie die Reichweite eines Facebook Post.

Zeiten auf die Zielgruppe abstimmen

Zeiten des Facebook Post auf die Zielgruppe abstimmen, um die Reichweite zu erhöhenEin wichtiger Faktor eines Facebook Post ist die Zeit. Hier bieten die Facebook-Statistiken sehr wichtige Daten. Unter dem Punkt „Beiträge“ findet man eine Übersicht, wann die „Freunde“ online sind. Die Daten sind einmal nach Wochentag und einmal nach Uhrzeit aufgeteilt. Bei der Uhrzeit sollte man darauf achten, dass die angezeigten Werte nur Durchschnittswerte aus allen Wochentagen sind. Fährt man mit der Maus über einen Wochentag, erscheint im Diagramm der Uhrzeiten eine weitere Grafik, die anzeigt, wie sich die Uhrzeiten speziell auf diesen einen Wochentag auswirken.

Darauf aufbauend sollten die Beiträge so geplant werden, dass sie kurz vor dem „Hochbetrieb“ des jeweiligen Wochentages erscheinen.

 

Für Interaktionen in dem Facebook Post sorgen

Durch Kommentieren, Teilen und Liken der Fans erhält ein Facebook Post erhebliche Reichweite. Dass der Beitrag dem Fan gefällt oder er Ihn kommentiert hat, wird bei dessen Freunden angezeigt. Zu solchen Interaktionen können durch Fragen oder Aufforderungen im Post ermutigt werden.

Auch die Verlinkung von Personen ist eine sehr wirksame Art, die Reichweite eines Facebook Post zu erhöhen. Diese Verlinkungen werden sowohl im Aktivitäten-Protokoll als auch im Archiv der Person angezeigt.

Es sollte jedoch unbedingt auf eine willkürliche Verlinkung von Personen verzichtet werden.

 

Große Inhalte postenGroße Inhalte im Facebook Post sorgen für hohe Reichweite sorgen für höhere Reichweite

Die meisten Nutzer von Facebook scrollen durch die Timeline und nutzen diese als Newsfeed . Viele User bleiben nur bei Artikeln stehen, die wirklich ins Auge springen und neugierig machen. Deshalb ist zu empfehlen, viel Text in Verbindung mit einem großen Bild zu verwenden.

 

 

Posts einbinden

Ein Facebook Post lässt sich durch Plugins auf Webseiten oder Blogs einbinden. Somit können auch Leute außerhalb von Facebook erreicht und dazu ermutigt werden, Fan der Facebook-Seite zu werden. Gleichzeitig erhöhrt sich durch die clash royale hack 2017 no survey Reichweite des Facebook Post.

Geschrieben von

10 likes Tipps & Tutorials # , , , , , ,
Share: / / /

Ein Kommentar bei “Facebook Post – Wie man mit 4 einfachen Tipps die Reichweite erhöht

  1. My Top Fans sagt:

    Gut geschrieben! sehr interessant. Ich bin ein Neuling und Ihr Artikel hat mir geholfen)

Comments are closed.