Trend

Worüber wird gerade gesprochen? Was kommt aktuell gut an? Wovon kann die Branche momentan nicht genug bekommen? Trends kommen und gehen, sie im Auge zu behalten ist dennoch existentiell.

12/08/16 Werbetrends # , , , , , , , , , , , ,

Pokémon GO – Welches Erfolgsprinzip steckt dahinter?

Pokémon GO – Welches Erfolgsprinzip steckt dahinter?

Ich kann mit gutem Gewissen behaupten, dass noch nie zuvor eine App einen so guten Start hatte. Am meisten profitieren davon natürlich die Entwickler Niantic und GAME FREAK Inc. Obwohl das Spiel kostenlos im Store erhältlich ist und auch keine Werbung zeigt, werden durch die In-App Käufe täglich ca. 1 Million Dollar eingenommen.

Weiterlesen

2 likes Ein Kommentar
19/04/16 Tipps & Tutorials # , , , ,

Facebook im B-to-B nutzen?

Facebook im B-to-B nutzen?

Zum Thema Facebook für B-to-B-Unternehmen nutzen gibt es immer noch sehr viele Vorurteile. Natürlich sollte man Bedenken von Entscheidern oder Marketingverantwortlichen nicht einfach so von der Hand wischen, aber es gibt einfach mehr Argumente, damit zu starten, als es gar bleiben zu lassen. Wollt ihr denn den Trends immer nur hinterherlaufen?

Weiterlesen

1 likes keine Kommentare
13/11/15 Werbetrends # , , , , ,

www.flugzeugslotmaschinegeld.ws

www.flugzeugslotmaschinegeld.ws

Für 45 Dollar wurde 1963 der Smiley erfunden und an eine Versicherungsgesellschaft verkauft, um das dortige Betriebsklima zu verbessern. Leider hatte sich der Grafiker diesen Smiley nicht patentieren lassen, andernfalls wäre er zu seinen Lebzeiten wohl mehrfacher Millionär geworden.  Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Smiley immer weiter und mehr Ausdrücke wurden geschaffen, um Gefühle auch in der geschriebenen Kommunikation anschaulich wiedergeben zu können. Mittlerweile sind wir an einem Punkt angekommen, an dem es völlig normal ist, sich gegenseitig kleine Grafiken und Bilder von Hochhäusern, Pflanzen und Äffchen zu schicken und daraus ganze Botschaften zu formen.
Weiterlesen

3 likes keine Kommentare
29/10/15 Allgemeines # , , , , ,

Das Google Maps für Halloweenkostüme

Das Google Maps für Halloweenkostüme

Wenngleich Halloween mittlerweile auch in Deutschland eine beachtliche Popularität erlangt hat und auf verschiedene Weise gefeiert wird, ist das doch nur ein Bruchteil dessen, was in den USA an jedem 31. Oktober stattfindet. Auf den Straßen wimmelt es dort nach Sonnenuntergang nur so vor … ja was eigentlich? Welche Kostüme sind in diesem Jahr der letzte Schrei? Frightgeist zeigt es uns. Das Google News Lab hat, basierend auf Suchanfragen, eine visualisierte Karte der diesjährigen Halloween-Trends in den USA erstellt und das Ganze in einem deutsch-englischen Wortspiel Frightgeist getauft. Für Europa dürfen wir wohl frühestens 2016 mit einer solchen Service rechnen, bis dahin können wir staunend entdecken, als was sich die Menschen im beschaulichen Greenville, New York oder in Montanas drittgrößter Stadt Great Falls so verkleiden (wollen). [Stand: 28./29.10.2015]

Weiterlesen

0 likes keine Kommentare
02/10/15 Allgemeines # , , , ,

Daten speichern in der Cloud oder lieber auf dem Mond?

Daten speichern in der Cloud oder lieber auf dem Mond?

Crowdfunding ist eine heißbegehrte Option, eine Idee oder ein schon angefangenes Produkt, dessen Finanzierungsmöglichkeiten während der Produktion ausgegangen sind, mithilfe von Unterstützern weltweit zu finanzieren. Dabei entstehen regelmäßig Ergebnisse, die vom Hype mitgerissen werden, und die das vollständige Finanzierungsziel bei weitem übertreffen. Zum Beispiel der aktuelle Laser Rasierer ‚The Skarp Laser Razor‘, der mit über 1600% das eigentlich angestrebten Finanzierungsziel übertroffen hat. Ebenso gibt es natürlich Projekte, die kläglich versagen. Dort sind zum Beispiel 500.000$ angestrebt, erreicht wurden aber gerade mal 1% – Namen will ich mal keine nennen.

Weiterlesen

6 likes Ein Kommentar
Suche
Über uns
Mitarbeiter der Werbeagentur freiSign bloggen über ihre Erfahrungen, Kenntnisse, Ideen und Beobachtungen. Viele Themen im Spannungsfeld zwischen Werbung, Medien und Internet finden hier Platz. Noch ist der frogblock nur ein kleiner Hüpfer im großen Internetteich, aber es könnte einmal ein Prinz daraus werden.
Verzeichnisse